VW BUS T3 Westfalia Joker
  1.Teilrestauration 2018
 
Beginn der ersten Teilrestauration im hinteren Bereich
ab Oktober 2018,Restauration weiter fortlaufend.



ohne Bremsflüssigkeit ohne hintere Bremse geht nix mehr









also werden die Bremsen instand gesetzt






der undichte stinkende Tank muß raus












Seilzüge unterm ausgebauten Tank



defekte blanke Kabel unterm undichten Tank Was kommt noch









der neue Tank ist da und es wird alles wieder angeschlossen



der Gammel wie Auspuff und Heizbirnen müssen raus






neuer Auspuff mit Heizbirnen



das durchgerostete Auspuff Hitzeblech muß auch raus



das neue Hitzeblech



hier der neue Auspuff mit Heizbirnen und neue Wärmeleitbleche



Motorzustand vorm Einbau der Auspuffanlage



Jetzt kommen die Blecharbeiten,Fusch gibs nicht,die Rostbleche,
Beulenbleche und der dicke Spachtel wurden großräumig
rausgeschnitten und in Handarbeit gedengelt und wieder
verschweißt eingesetzt.
Beginn hinten links



























von Hand neu angefertigt












alles reine feinste Handarbeit



Beginn hinten rechts












alle Falze wurden erhalten






Radlaufbeule rechts sauber rausgezogen und ausgebeult,sauber



Letzter Arbeitsabschnitt im hinteren Busbereich,beim Lackker 20.01.2019












fast fertig  08.02.2019



















 
  Es waren schon 13945 Besucher (26221 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=